Impact feiert seinen ersten Geburtstag in Deutschland

Impact

Impact setzt seine strategische Expansion in EMEA fort

BERLIN, DEUTSCHLAND, July 29, 2021 /EINPresswire.com/ — Die weltweit führende SaaS-Plattform für Partnership Automation, Impact, feiert ihren ersten Geburtstag in Deutschland. Das Unternehmen wurde 2008 in den USA gegründet und eröffnete letztes Jahr seine deutsche Niederlassung als Teil seiner strategischen Marktexpansion in der DACH-Region.

Diese Meldung folgt auf die vor Kurzem angekündigten Finanzierung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar – eine strategische Wachstumsinvestition, die die Bewertung von Impact auf 1,5 Milliarden US-Dollar ansteigen ließ. Damit ist Impact der erste Anbieter einer Partnership-Automation-Lösung, der diesen Meilenstein erreicht hat. Die Finanzierungsrunde ermöglicht es dem Unternehmen, seine Investitionen in Innovationen im Bereich Automation zu beschleunigen, Channel-Partnerschaften auszubauen und seine Go-to-Market-Strategie für Brands, Agenturen und Publisher weltweit zu skalieren.

Das globale MarTech-Unternehmen sieht, dass Partnerschaften als Marketingkanal zunehmend an Bedeutung gewinnen. Das heißt: Kreative und innovative CMOs setzen auf Performance-Partnerschaften und sehen die Zusammenarbeit mit Partnern, u.a. Influencern oder Content Creators, als wichtiger Umsatzkanal für das Unternehmenswachstum. Impact erleichtert ihnen dabei die Verwaltung und Optimierung von Partnerschaften und bietet damit eine Lösung, die skalierbares Wachstum ermöglicht.

Impact hat im letzten Jahr eine Reihe von Akquisitionen getätigt, darunter Affluent, das Performance-Dashboard für Agenturen, Activate, die Influencer-Plattform und Trackonomics, das Medienhäuser bei der Monetarisierung von Inhalten unterstützt.

Impact arbeitet daran, den deutschen Kundenstamm weiter zu vergrößern. Das MarTech-Unternehmen hilft bereits bekannten Brands wie HelloFresh, Raisin, Taxfix oder Blinkist, ihre Performance-Partnerschaften zu automatisieren und optimieren.

Nach dem ersten deutschsprachigen Webinar mit dem deutschen Fintech N26 steht als nächstes die Erweiterung des Teams auf der Agenda. Bis zum Ende des Jahres will Impact eine Reihe von Positionen besetzen, es sollen mehr als 15 Mitarbeiter*innen am deutschen Standort tätig sein, die sich auf die Bereiche Customer Success, Publisher Development und Vertrieb verteilen.

Felix Schmidt, Country Manager DACH, sagt: "Dies ist ein wichtiger Meilenstein für Impact. Wir sehen ein riesiges Potenzial in der Region und wollen Advertisern in DACH dabei helfen, das Wachstumspotenzial durch Partnership Automation für sich zu erschließen.”

"Deutschland ist der fünftgrößte Verbrauchermarkt weltweit und gilt als Vorreiter für digitale Werbemöglichkeiten. Unsere Mission ist die Technologie und die Effektivität von Automation im Bereich Performance-Partnerschaften in diesem Markt weiterzuverbreiten”, fügt er hinzu. Impact expandiert weiter in der DACH-Region und verfolgt ganz klar das Ziel, die Affiliate-Landschaft zu transformieren und mehr Partnerschaften mit u.a. Content Creators, YouTubern, Influencern und Bloggern zu schließen.

Wichtige strategische Positionen im deutschen Team von Impact sind bereits besetzt worden. Tatjana Zagorsek wurde im Frühjahr zum Channel Partnerships Development Manager ernannt und ist für die Agenturbeziehungen in der Region verantwortlich. Als erfahrene Online-Marketing-Expertin war sie in einer Vielzahl von Führungspositionen tätig, unter anderem arbeitete sie für GroupM und Groupon. "Wir freuen uns darauf, Unternehmen in der Region dabei zu unterstützen, eine aktive Rolle in der Entwicklung der Affiliate-Landschaft zu spielen und ihre Online-Aktivitäten auf das nächste Level zu bringen, indem sie mit einer wachsenden Zahl von Content Creators, Influencern und Bloggern zusammenarbeiten. Wir freuen uns außerdem, die Grundlagen für erfolgreiche Agenturbeziehungen zu schaffen, um auch auf diesem Weg wichtige Wachstumsmöglichkeiten für Werbetreibende zu schaffen”, sagt sie.

Außerdem wurde Fanni Tihanyi kürzlich zum Marketing Manager ernannt, mit einem starken SaaS-Hintergrund kommentiert sie: "Ganz einfach, hochwertige Performance-Partnerschaften sorgen für Unternehmenswachstum. Mein Fokus liegt auf einer erfolgreichen GTM-Strategie, damit wir unsere Position in der Region stärken können. Langfristig wollen wir die Affiliate-Landschaft grundlegend verändern.”

Das deutsche Team nimmt an der virtuellen DMEXCO am 7-8. September teil.

Kontakt:

Fanni Tihanyi, Marketing Manager, Impact DACH
fanni.tihanyi@impact.com

Impact ist globaler Marktführer für Partnership Automation. Wir helfen Advertisern wie Ticketmaster, Levis, Microsoft, Airbnb oder Uber Partnerschaften zu Affiliates, Influencern, Content-Creator oder anderen Unternehmen zu skalieren. Impacts Partnership Cloud deckt den gesamten Partnership Lifecycle ab und automatisiert Prozesse wie Partnerakquise & -kommunikation, Payment Processing oder Fraud Protection. Seit der Gründung 2008 ist Impact auf über 700 Mitarbeiter und zwölf Büros auf der ganzen Welt gewachsen. Zum vielfältigen globalen Kundenstamm von Impact gehören zudem internationale Marken wie Airbnb, Adidas, Microsoft und TUI.

Julia Smith
The Digital Voice
+44 7799 894184
email us here
Visit us on social media:
Twitter
LinkedIn


Source: EIN Presswire